Für weitere Informationen und bei Fragen wenden Sie sich bitte an
Frau Stefanie Schulte | Tel.: 0561 207 568-20 | E-Mail

Übersicht zu den Zwischentreffen:

TermineThemenschwerpunkte
15.11. - 18.11.2018Inklusive Methoden im Handarbeitsunterricht
der Unter- und Mittelstufe
09.05. - 12.05.2019Hängesitze und Hängematten – Netzknoten und Seilern
in der 7. Jahrgangsstufe
  • Inklusive Methoden im Handarbeitsunterricht der Unter- und Mittelstufe
  • Dozentin: Maud Beckers, Hamburg

Teilnehmer*innen zu befähigen, Möglichkeiten der handwerklichen Tätigkeit und Vielfalt
unterschiedlicher Schüler*innen für die Unterrichtsgestaltung zu nutzen. Praxisorientiertes
Arbeiten zu den Schwerpunkten: Heilpäd. Aspekte als Vertiefung der Waldorfpädagogik.
Phänomene wie ADHS, ADS, Autismus, Downsyndrom. Die Urgesten
verschiedener Handarbeitstätigkeiten. Der Rubikon und die Zeit danach. Inklusive Methoden.

  • Hängesitze und Hängematten – Netzknoten und Seilern in der 7. Jahrgangsstufe
  • Dozentin: Anette Sigler

Anmeldeformular Download
Hängesitze und Hängematten – Netzknoten und Seilern in der 7. Jahrgangsstufe
09.-12.05.2019

Schülergerechte Einführung in das Netzknoten mit einfacher Maschenbildung. Seilern der
Aufhängungsseile mit einem manuellen Seilergeschirr. Färben des Netzgarns. Ausführliche
Anleitung zur anschließenden selbständigen Fertigstellung des Werkstücks. Methodisch-
didaktische Hinweise für das Unterrichten in der 7. Jahrgangsstufe.