Herzlich willkommen!

Geht man davon aus, dass die Schule ein Ort ist, an dem die Schüler ihre Persönlichkeiten entfalten können, indem ihre Begabungen, Interessen und Lebensabsichten durch eine unbefangene Begegnung mit den Erscheinungen der Welt in eigenständiger, gedanklicher und künstlerischer Auseinandersetzung befeuert werden, dann braucht sie Lehrer, die selbst initiativ und geistig beweglich in der Welt stehen, bereit sind, ausgetretene Denkpfade zu verlassen und sich mit den Schülern auf einen phantasie- und schwungvollen Lernprozess einzulassen.

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über die Möglichkeiten der Ausbildung zur Waldorflehrerin bzw. zum Waldorflehrer sowie unsere Weiterbildungsangebote für bereits tätige Kolleginnen und Kollegen. Die Lehrveranstaltungen finden in enger Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Forschungsstelle in Kassel beim Bund der Freien Waldorfschulen statt. Aus der Forschungstätigkeit der ansässigen Dozenten (und insbesondere aus den regelmäßigen Kolloquien zu Lehrplanfragen) sind zahlreiche Publikationen hervorgegangen, die u.a. in der angeschlossenen Lehrmittelabteilung vertrieben werden.

Programm und Anmeldung zu den Kasseler Fortbildungswochen 2016/2017 für die Mittelstufe 5. bis 8. Klasse hier

Handarbeitsfachtagung vom 16. bis 18. Februar 2017 in Berlin-Mitte hier

Programm und Anmeldeformular für die 9. Internationale Fortbildungswoche 2017 hier

Program and Registration 9th International Refresher Course Week 2017hier